Empfehlung der Redaktion

2
News 05/29/2020
Logistik für prickelnde Tropfen

Für die Wein- und Spirituosenbranche sind maßgeschneiderte Logistiklösungen gefragt. DACHSER versorgt von Nürnberg und dem österreichischen Hörsching aus Handel, Gastronomie und Events mit den Premiumprodukten von Moët Hennessy. Hinzu kommen umfangreiche Value Added Services rund um Champagner und feine Spirituosen.

Ansehen
2
News 05/14/2020
Chancen für Mutige

Was bringt die Zukunft? Wohin steuern wir? Welcher Kompass leitet uns? Am Beginn eines neuen Jahrzehnts richtet sich der Blick nach vorn. DACHSER CEO Bernhard Simon über die Verantwortung des Familienunternehmens gegenüber kommenden Generationen.

Ansehen
2
News 05/12/2020
Interlocking - erfolgreiche Zusammenarbeit in den Benelux-Ländern

Seit einigen Jahren konzentriert sich DACHSER Benelux auf das Thema Interlocking; ein Konzept bei DACHSER welches bedeutet, dass alle Bereiche miteinander verbunden sind und intensiv zusammenarbeiten, um den Kunden den besten Service zu bieten. In diesem Artikel erklären wir Interlocking kurz und bündig und wie es in den letzten Jahren die Lieferkette der DACHSER-Kunden in den Benelux-Ländern bereichert hat.

Ansehen
Marktinformation 05/11/2020
Das Transportnetzwerk von DACHSER ist auf dynamische Veränderungen vorbereitet

DACHSER sagt Danke – Unsere Kunden haben uns in den vergangenen Wochen frühzeitig über ihren aktuellen Transportbedarf informiert und uns in ihre Planungen einbezogen. Damit haben sie es uns ermöglicht, dass wir unsere Kapazitäten schnell an den tatsächlichen Bedarf anpassen konnten. Wir haben aufgrund der stark rückläufigen Transportmengen der letzten Wochen die Transportkapazitäten temporär reduziert und Sonderfahrpläne installiert.

Die vielen Maßnahmen zur Reduzierung der Neuinfektionen mit dem Coronavirus haben in den letzten Tagen in vielen europäischen Ländern positive Wirkung gezeigt. Erste Lockerungsmaßnahmen, zum Beispiel eine teilweise Wiedereröffnung des Einzelhandels, bringen den Menschen erste Erleichterungen im Alltag. Da auch viele Industriebetriebe die Produktion - wenn auch meist noch mit geringerem Ausstoß - wiederaufnehmen, erwarten wir zwar weiter volatile, doch grundsätzlich wieder steigende Transportmengen.

Mit der aktiven Unterstützung unserer Kunden sind wir sehr gut auf die kommende Zeit vorbereitet und werden auch wieder ansteigende Transportvolumina in der bekannten DACHSER Qualität bewältigen. Dabei ist für uns auch in Zukunft sehr wertvoll, dass unsere Kunden uns weiter jegliche Planungsinformationen zur Verfügung stellen, die uns die bedarfsgerechte Anpassung der Transportkapazitäten und der Planung ermöglichen.

Wir bedanken uns für die aktive Kooperation in dieser sehr herausfordernden Zeit und freuen uns auf eine Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit, in der Sie auch weiterhin auf DACHSER setzen können.

Ansehen

DACHSER Luxembourg

News 06/02/2020
DACHSER bringt 30. Charterflug in die Luft

Seit Beginn der Corona-Krise Ende Februar hat DACHSER Air & Sea Logistics 30 Flugzeuge gechartert und insgesamt über 60 Millionen Atemschutzmasken sowie medizinische Artikel wie persönliche Schutzausrüstung und Schutzhandschuhe für seine Kunden transportiert. Ende April organisierte DACHSER erstmalig in der Unternehmensgeschichte acht Charterflüge in einer Woche, darunter drei Flüge auf der Strecke Hong Kong – Los Angeles. 

Ansehen
Pressemitteilung 05/29/2020
DACHSER organisiert Ganzzug über die Neue Seidenstraße

DACHSER hat den ersten Ganzzug mit BASF-Produkten in die zentralchinesische Stadt Xi´an organisiert. Die komplette Logistik des Testzugs mit 42 Containern, inklusive der Koordination mit dem Zugbetreiber RTSB sowie der Warenverzollung und -distribution in China, vertraute BASF seinem langjährigen Logistikdienstleister DACHSER an.

Ansehen
3
News 05/13/2020
Technik in den Genen

Schon als kleiner Junge interessierte sich Oliver Jarmuszewski für das Innenleben von Elektrogeräten. Seine Technikbegeisterung ebnete ihm den Weg in einen Beruf mit großer Zukunft.

Ansehen
Marktinformation 05/12/2020
Neuestes Update zum Betrieb von DACHSER Air & Sea Logistics

Mit diesem Update möchte DACHSER über die aktuellen Aktivitäten von DACHSER Air & Sea Logistics in den Regionen APAC, EMEA und Amerika informieren. Im angehängten Dokument (siehe Download) ist aufgeführt, ob eine Länderorganisation von DACHSER operativ tätig ist oder, wenn nur eingeschränkt oder gar nicht, warum dies der Fall ist. Da sich die Situation in den Ländern schnell ändern kann, wird das beigefügte Dokument regelmäßig aktualisiert und auf unserer Website veröffentlicht.

Wir bedauern aufrichtig alle Unannehmlichkeiten, die unseren Kunden durch die Pandemie entstehen. Wir bei DACHSER verfügen über Notfallmaßnahmen und werden unseren Kunden die besten Alternativlösungen anbieten, um die Lieferkette am Laufen zu halten. In jedem Fall kann die Situation in den Häfen, Flughäfen oder Zollbehörden zu Verzögerungen führen. Darüber hinaus ist die Kapazitätssituation auf dem globalen Luftfrachtmarkt sehr angespannt, da derzeit im Wesentlichen keine Passagierflüge durchgeführt werden.

Gleichzeitig hat DACHSER strenge Hygienemaßnahmen (z.B. Home-Office) installiert, um ein sicheres Arbeitsumfeld zu gewährleisten und unseren Teil dazu beizutragen, die Ausbreitung des Virus zu stoppen. DACHSER versucht, die Auswirkungen dieser Maßnahmen so gering wie möglich zu halten, jedoch können die Vorkehrungen zusammen mit den offiziellen Maßnahmen der Regierungen zu einigen Verzögerungen im Betrieb führen.

Bei Fragen und/oder Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihre lokalen Ansprechpartner bei DACHSER.

Marktinformation 05/11/2020
Lockerungen in Europa: Update der aktuellen Verladerestriktionen

Im Folgenden finden Sie tagesaktuell die derzeit gültigen Verladerestriktionen, welche für Europa gelten (s. Download). Lebensmitteltransporte sind hiervon ausgenommen. Dieses Dokument wird regelmäßig aktualisiert und von uns auf der Website veröffentlicht.

Marktinformation 05/04/2020
Änderungen in Italien - ein Update zu den Verladerestriktionen

Im Folgenden finden Sie tagesaktuell die derzeit gültigen Verladerestriktionen, welche für Europa gelten (s. Download). Lebensmitteltransporte sind hiervon ausgenommen. Dieses Dokument wird regelmäßig aktualisiert und von uns auf der Website veröffentlicht.

Marktinformation 04/28/2020
Aktuelles zum Betrieb von DACHSER Air & Sea Logistics

Mit diesem Update möchte DACHSER über die aktuellen Aktivitäten von DACHSER Air & Sea Logistics in den Regionen APAC, EMEA und Amerika informieren. Im angehängten Dokument (siehe Download) ist aufgeführt, ob eine Länderorganisation von DACHSER operativ tätig ist oder, wenn nur eingeschränkt oder gar nicht, warum dies der Fall ist. Da sich die Situation in den Ländern schnell ändern kann, wird das beigefügte Dokument regelmäßig aktualisiert und auf unserer Website veröffentlicht.

Wir bedauern aufrichtig alle Unannehmlichkeiten, die unseren Kunden durch die Pandemie entstehen. Wir bei DACHSER verfügen über Notfallmaßnahmen und werden unseren Kunden die besten Alternativlösungen anbieten, um die Lieferkette am Laufen zu halten. In jedem Fall kann die Situation in den Häfen, Flughäfen oder Zollbehörden zu Verzögerungen führen. Darüber hinaus ist die Kapazitätssituation auf dem globalen Luftfrachtmarkt sehr angespannt, da derzeit im Wesentlichen keine Passagierflüge durchgeführt werden.

Gleichzeitig hat DACHSER strenge Hygienemaßnahmen (z.B. Home-Office) installiert, um ein sicheres Arbeitsumfeld zu gewährleisten und unseren Teil dazu beizutragen, die Ausbreitung des Virus zu stoppen. DACHSER versucht, die Auswirkungen dieser Maßnahmen so gering wie möglich zu halten, jedoch können die Vorkehrungen zusammen mit den offiziellen Maßnahmen der Regierungen zu einigen Verzögerungen im Betrieb führen.

Bei Fragen und/oder Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihre lokalen Ansprechpartner bei DACHSER.

Marktinformation 04/28/2020
Neues Update: Aktuelle Verladerestriktionen in Europa aufgrund von Covid-19

Im Folgenden finden Sie tagesaktuell die derzeit gültigen Verladerestriktionen, welche für Europa gelten (s. Download). Lebensmitteltransporte sind hiervon ausgenommen. Dieses Dokument wird regelmäßig aktualisiert und von uns auf der Website veröffentlicht.

3
News 04/24/2020
Die Kümmerin

Mihriban Stehle kam durch einen Zufall zu DACHSER. Nach dem Nebenjob machte die Absolventin eines Pädagogik- und Soziologie-Studiums Karriere beim Familienunternehmen. Inzwischen ist sie in der Niederlassung Kornwestheim als Fuhrparkmanagerin in der Lebensmittellogistik im Einsatz.

Ansehen
2
News 04/24/2020
Die Kraft der Daten

Von schnelleren und besseren Daten profitiert die gesamte Supply Chain. Wie in Zeiten knapper Ressourcen Waren- und Informationsflüsse planbarer, effizienter und nachhaltiger werden. 

Ansehen
Mehr anzeigen

DACHSER Corporate

Marktinformation 05/27/2020
api – Seamlessly connecting your IT systems with DACHSER services

When analog processes meet a digital world, the result is intelligent logistics.

Ansehen
Marktinformation 05/19/2020
Optimize your logistics processes with IT systems from DACHSER

When analog processes meet a digital world, the result is intelligent logistics.

Ansehen
News 05/19/2020
DACHSER continues charter flights in May

In addition to charters between Asia and Europe, the logistics provider will organize further transpacific flights to cover the North and South American markets. One such change is the addition of the new Shanghai—Los Angeles route.

Ansehen
Marktinformation 05/12/2020
Latest update on DACHSER Air & Sea Logistics operations

With this update DACHSER would like to inform about the current DACHSER Air & Sea Logistics operations across the regions APAC, EMEA and Americas. In the attached document (see download below) it is listed whether a country organization of DACHSER is operational or, if only limited or not at all, why this is the case. Since the situation in the countries may change rapidly, the attached document will be updated on a regular basis and published on our website.

We sincerely regret any inconveniences caused to our customers due to the pandemic. At DACHSER, we have contingency measures in place and will offer our customers the best alternative solutions to keep the supply chain running. Anyhow, the situation at ports, airports or customs authorities might cause delays. Furthermore, the capacity situation on the global airfreight market is very tense as there are basically no passenger flights operating at the moment.

At the same time, DACHSER has installed strict hygiene measures (e.g. home office) to ensure a safe working environment and to do our part in stopping the spread of the virus. DACHSER is trying to keep the impact of these measures as low as possible, however, together with the official measures by the governments, the precautions may lead to some delays in the operations.

In case of any questions and/or queries, please feel free to contact your local DACHSER representative.

Zu

Meistgelesen

News 03/12/2019
DACHSER Köln startet die Belieferung per elektrisch unterstütztem Lastenrad

Das DACHSER Logistikzentrum Köln setzt seit Kurzem ein elektrisch unterstütztes Lastenrad (Pedelec) für die Innenstadtbelieferung ein. Damit trägt der Logistikdienstleister nicht nur zur Verbesserung der Luftqualität bei, sondern reagiert auch auf die zunehmende Zahl an Zufahrtsbeschränkungen, Staus und Baustellen, die die Belieferung von Innenstädten mit herkömmlichen Lkw erschweren. Auch in Köln sollen ab 1. April 2019 Fahrverbote innerhalb der Umweltzone erlassen werden.

Ansehen
News 12/12/2018
DACHSER Freiburg startet die Belieferung per elektrisch unterstütztem Lastenrad

Staus, Fahrverbote und Anlieferrestriktionen erschweren zunehmend die Belieferung in den Innenstädten. Das globale Logistikunternehmen DACHSER setzt daher vermehrt auf E-Lastenräder. Eines der speziellen elektrisch unterstützten Lastenräder (Pedelecs) für die Distribution ist jetzt auch in Freiburg im Einsatz.

Ansehen
News 09/03/2018
DACHSER erweitert in Polen

DACHSER hat seine Niederlassung in Sosnowiec umgezogen und um ein neues Warehouse erweitert. Die neue Anlage bietet 80 Prozent mehr Fläche als der bisherige Standort. Allein 8.000 Quadratmeter werden für Umschlag und Kontraktlogistik genutzt.

Ansehen
Pressemitteilung 07/04/2018
DACHSER erweitert LCL-Serviceangebot

Als Marktführer im deutschen und europäischen Stückgutmarkt betreibt DACHSER ein dichtes Landverkehrsnetz. Auch in der Seefracht knüpft der Logistikdienstleister ein engmaschiges Sammelgutnetzwerk. In diesem Jahr werden 26 neue LCL-Verbindungen (Less than Container Load) aufgeschaltet. Bei sechs bereits bestehenden Diensten erhöht DACHSER die Frequenz von 14-tägig auf wöchentliche Abfahrten.

Ansehen
News 12/27/2018
Führungswechsel bei DACHSER UK

Nach 17 Jahren an der Spitze der britischen Landesgesellschaft von DACHSER hat sich Nick Lowe, Managing Director DACHSER UK, Ende September in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet. Ihm folgt Mark Rollinson nach, der zuvor in verschiedenen leitenden Funktionen bei Schenker und Allport Cargo Services tätig war.

Ansehen
Pressemitteilung 07/23/2018
DACHSER jetzt zu 100 Prozent in Chile

DACHSER hat im April alle Anteile an der chilenischen Landesgesellschaft übernommen. 2009 war der Logistikdienstleister im Rahmen eines Joint-Ventures in den chilenischen Markt eingestiegen.

Ansehen
News 08/30/2018
Saubere Sache

Das luxemburgische Familienunternehmen Flowey hat sich als Spezialist für hochwertige Auto- und Lkw-Pflegemittel weltweit einen Namen gemacht. Das Erfolgsrezept: Qualität, ganz viel Herzblut und eine leistungsfähige Logistik.

Ansehen
News 02/25/2019
Brexit: Die Zeit läuft

Während die Politik weiterhin nach Wegen aus der Brexit-Krise sucht, läuft der Countdown bis zum Austrittstermin unerbittlich weiter. Nun ist es an den Unternehmen, sich konsequent auf alle möglichen Eventualitäten vorzubereiten. Ein Schlüsselthema: Zoll.

Ansehen
News 07/25/2019
Wie aus einem Einzelunternehmer ein internationales Unternehmen wurde – die Geschichte von DACHSER

Viele Menschen kennen DACHSER von den gelben Lastwagen mit blauen Buchstaben. Wussten Sie, dass das heute weltweit wachsende Unternehmen einst als Einzelunternehmer begann? Auch heute noch ist DACHSER zu 100% Familienunternehmen mit dem Enkel des Gründers Thomas Dachser an der Spitze. Wir möchten Ihnen gerne erzählen, wie es einmal angefangen hat.....

Ansehen
Pressemitteilung 11/22/2018
DACHSER setzt auf Lithium-Ionen-Technologie

Bis 2022 plant der Logistikdienstleister DACHSER alle rund 6.000 Flurförderzeuge in Europa durch Fahrzeuge mit energiesparender Lithium-Ionen-Batterietechnologie zu ersetzen.

Ansehen