Empfehlung der Redaktion

News 02/23/2021
In einem Familienunternehmen wachsen

Patrik Steinbach hatte schon immer eine Leidenschaft für die Logistik. Mit einer Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik sammelte er seine Erfahrungen in der Branche. Als die DACHSER Niederlassung in Grevenmacher ihre Türen öffnete, wechselte Patrik in das Familienunternehmen und arbeitet auch zehn Jahre später noch gerne hier.

Ansehen
News 02/22/2021
„Es hat gleich gefunkt“

Burkhard Eling ist seit Januar 2021 der neue CEO von DACHSER. Zuvor verantwortete er mehr als sieben Jahre lang das Finanzressort des Familienunternehmens. Eling ist ein Manager, der strategisch und weit über finanzielle Kennzahlen hinausdenkt, das beweist er unter anderem mit seiner Verantwortung für das globale Ideen- und Innovationsmanagementprogramm Idea2net. Im Gespräch beantwortet der 49-Jährige, wie er DACHSER sieht, er jetzt seinen Wechsel an die Unternehmensspitze erlebt, und was ihn als Mensch und Führungskraft auszeichnet.

Ansehen
News 02/18/2021
DACHSER setzt auch in 2021 auf ein starkes Air Netzwerk mit eigenen Kapazitäten


DACHSER Air & Sea Logistics führt den in 2020 begonnen Kurs mit verstärkten eigenen Kapazitäten auch im neuen Jahr fort. Ab Mitte Januar werden die Strecken Hongkong- Frankfurt sowie Frankfurt – Chicago und retour geflogen.

Ansehen
Pressemitteilung 02/17/2021
DACHSER Air & Sea Logistics ordnet regionales Management neu

DACHSER Air & Sea Logistics (ASL) hat das Management seiner Geschäftseinheiten in den Regionen Europe, Middle East & Africa (EMEA) und Americas neu aufgestellt.

Ansehen

DACHSER Luxembourg

News 02/10/2021
„Das Gute bewahren, die Agilität erhöhen“

Burkhard Eling steht seit 1. Januar als CEO an der Spitze des Familienunternehmen DACHSER. Mit ihm startet auch die nächste Generation im Vorstand. Burkhard Eling über ein starkes Team und kommende Herausforderungen.

Ansehen
Pressemitteilung 02/08/2021
DACHSER Luxembourg feiert 10-jähriges Jubiläum

Die DACHSER-Niederlassung in Grevenmacher, Luxemburg, feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Am 7. Februar 2011 eröffnete der Logistikdienstleister die Niederlassung in Luxemburg.

Ansehen
2
News 02/04/2021
Agil im Netz

Für komplexe Logistik-Netzwerke gilt: Je engmaschiger ihre einzelnen Knotenpunkte miteinander vernetzt sind, desto robuster sind sie, und desto mehr Flexibilität geben sie Kunden aller Branchen - auch in krisenhaften Zeiten. Bestimmte Knotenpunkte nehmen dabei zusätzliche, hochfunktionale Bündelungsaufgaben wahr – bei DACHSER heißen sie Eurohubs.  

Ansehen
News 02/03/2021
DACHSER Mexico beliefert Automobilhersteller mit dem Hubschrauber

Besondere Anforderungen erfordern besondere Lösungen: Für einen Automobilzulieferer aus dem zentralmexikanischen Celaya organisierte DACHSER Mexico kurzerhand einen Hubschraubertransport in die rund 300 Kilometer entfernte Hauptstadt. Vor dem Hintergrund eines drohenden Bandstillstands sparte die ungewöhnliche Logistiklösung Zeit und vor allem Kosten.

Ansehen
2
News 01/28/2021
Alles in eigener Hand

Mit einem neuen Handheld und selbst entwickelter Applikation gibt DACHSER seinen Fahrerinnen und Fahrern ein umfassendes Assistenzsystem an die Hand, das sie intuitiv und zuverlässig durch alle logistischen Prozesse im Nahverkehr führt.

Ansehen
News 01/26/2021
Auswandern für die Logistik

Christian Broersma kam mit DACHSER in den Niederlanden zum ersten Mal während seines Abschlusspraktikums in Kontakt. Heute arbeitet er für DACHSER Luxembourg und ist selbst internationaler Mitarbeiter in einem internationalen Familienunternehmen.

Ansehen
News 01/20/2021
Erster DACHSER Blockzug von China nach Europa

Der Logistikdienstleister DACHSER hat seinen ersten Ganzzug von China nach Deutschland organisiert. Der Zug mit fünfzig FEU, also 40-Fuß-Containern, erreichte Ende Dezember Ludwigshafen in Deutschland.

Ansehen
Marktinformation 01/15/2021
Chinesisches Neujahr: Auswirkungen auf die Logistik

Dieses Jahr fällt das chinesische Neujahrsfest auf den 12. Februar. Dieses einwöchige nationale Fest hat Auswirkungen auf die globalen Lieferketten. Die folgenden Informationen geben einen Überblick über mögliche Auswirkungen auf die Logistik:

  • Die Feierlichkeiten zum chinesischen Nationalfeiertag beginnen am 11. Februar 2021 und enden am 17. Februar 2021, was bedeutet, dass die meisten Unternehmen, einschließlich der DACHSER Niederlassungen in China, während dieser Zeit geschlossen sind und erst am 18. Februar 2021 wieder öffnen.
  • Fabriken und Produktionsstätten sind in der Regel für einen längeren Zeitraum geschlossen. Die Produktion kann bereits eine Woche vor dem chinesischen Neujahrsfest pausieren, einige Fabriken werden erst einen Monat später wiederaufgenommen.

Auswirkungen auf die Lieferkette

  • Die ausgedehnten Feiertage in China können zu Verzögerungen bei Ihren Sendungen von bis zu einem Monat führen.
  • Aufgrund der oben erwähnten Schließung von Produktionsbetrieben wird es für mindestens eine Woche keine Produktionen aus China geben. Auch wenn die Fabriken allmählich wieder anlaufen, wird der Betrieb nicht sofort wieder in vollem Umfang aufgenommen.
  • Produktionen aus anderen asiatischen Ländern werden ebenfalls betroffen sein, da einige Teile aus China kommen oder die Montageprozesse dort durchgeführt werden.
  • Es kann zudem zu einem Frachtansturm vor den Feiertagen kommen; auch nach dem Fest wird es einige Zeit dauern, bis sich die Marktbedingungen normalisieren.

Um Verspätungen zu vermeiden, wird dringend empfohlen, Buchungen rechtzeitig zu platzieren. Bei DACHSER helfen Ihnen unsere Logistikexperten bei der gemeinsamen Planung. Sprechen Sie mit uns über Ihre Bedürfnisse und wir können das Beste für die Aufrechterhaltung Ihrer Lieferkette während des chinesischen Neujahrsfestes herausfinden.

Ansehen
News 01/14/2021
Manager im Gespräch: Stefan Raimondo

Stefan Raimondo, General Manager von DACHSER in Zevenaar, spricht über seine Leidenschaft für die Logistik, seine persönlichen Erfahrungen mit DACHSER als Arbeitgeber und seine Verbundenheit mit dem Familienunternehmen.

Ansehen
Marktinformation 01/13/2021
Extreme Wetterbedingungen in Spanien

Aufgrund des Sturms Filomena, der in den letzten Tagen ganz Spanien und insbesondere die Region Madrid betroffen hat, informieren wir Sie über die folgenden Einschränkungen:

Landverkehr:

  • Verkehrsbeschränkungen für schwere Nutzfahrzeuge, die von der DGT auferlegt wurden.
  • Zugangsbeschränkungen zu Industriegebieten aufgrund von Schneeansammlungen
  • Erschwernisse bei Abholungen, Lieferungen und Versendungen an andere Delegationen. Bei Fahrten nach und von Madrid kann es zu erheblichen Verspätungen kommen.
  • Schwierigkeiten bei den Verteilungsaktivitäten während der gesamten Woche, hauptsächlich in der Niederlassung in Madrid.
  • Vorübergehende Reduzierung der Fernverkehrsstrecken zwischen den Delegationen.

Luftverkehr:

  • Der Flughafen MAD nimmt seinen Betrieb langsam auf, es kommt jedoch zu größeren Verspätungen aufgrund ausgefallener Flüge.
  • Das Abfertigungspersonal ist stark eingeschränkt, daher läuft der Luftfrachtbetrieb nur sehr langsam an.
  • Die Zollabfertigung gibt Eilsendungen Vorrang.
  • Der Straßenzugang von und nach Madrid unterliegt erheblichen Einschränkungen.

In dieser Woche ist der Warnzustand aufgrund der sehr niedrigen Temperaturen (stellenweise unter -10ºC) immer noch in Kraft, so dass weiterhin mit starken Einschränkungen und Zwischenfällen bei allen Transport- und Verteilungsdiensten zu rechnen ist.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Kontakt in der jeweiligen DACHSER Niederlassung.

Ansehen
Mehr anzeigen

DACHSER Corporate

News 02/22/2021
DACHSER Luxembourg celebrates 10-year anniversary

The DACHSER branch in Grevenmacher, Luxembourg, is celebrating its tenth anniversary. The logistics service provider opened its branch in Luxembourg on February 7, 2011.

Ansehen
Marktinformation 02/17/2021
Properly placed - Storage space at DACHSER

Do you currently have a need for storage capacity or are you facing other logistical challenges? Benefit from a holistic, industry-specific concept that is tailored to your individual needs.

The intelligent combination of efficient warehousing, global transport networks and customer-specific value-added services in all stages of the supply chain results in a service portfolio that meets your requirements. As one of the leading logistics service providers, we are represented in the most important procurement and sales markets. Our tightly woven network ensures rapid procurement and distribution far into the regions. Intercontinental connections are provided by DACHSER's global air and sea freight network. Our globally uniform standards and innovative IT systems developed in-house ensure smooth interaction and reliable execution of all processes. Integrated logistics solutions, global presence and our many years of experience distinguish us as a strong logistics partner at your side.

Our local and national experts will be happy to provide you with further information: contractlogistics.kempten@dachser.com

Ansehen
Pressemitteilung 02/16/2021
DACHSER Air & Sea Logistics reorganizes regional management

DACHSER Air & Sea Logistics (ASL) has reorganized the management of its business units in the Europe, Middle East & Africa (EMEA) and Americas regions.

Ansehen
News 02/10/2021
Vive la chimie: Ten years of DACHSER Chem-Logistics in France

Chemical products are everywhere in everyday life: soaps and laundry detergents, cosmetics, paints and inks, and even glues and adhesives. Then there are fine and special chemicals. They all play a key role for France, which in terms of revenue has Europe’s second-largest chemical industry. “Vive la chimie” also applies to DACHSER Chem-Logistics, which was celebrating ten years in France last year. In that time, the industry solution has secured a strong position in the groupage transport market for France’s chemical industry.

Ansehen
Zu

Meistgelesen

News 03/12/2019
DACHSER Köln startet die Belieferung per elektrisch unterstütztem Lastenrad

Das DACHSER Logistikzentrum Köln setzt seit Kurzem ein elektrisch unterstütztes Lastenrad (Pedelec) für die Innenstadtbelieferung ein. Damit trägt der Logistikdienstleister nicht nur zur Verbesserung der Luftqualität bei, sondern reagiert auch auf die zunehmende Zahl an Zufahrtsbeschränkungen, Staus und Baustellen, die die Belieferung von Innenstädten mit herkömmlichen Lkw erschweren. Auch in Köln sollen ab 1. April 2019 Fahrverbote innerhalb der Umweltzone erlassen werden.

Ansehen
News 08/13/2019
DACHSER baut in Neumünster

DACHSER startet heute den Bau einer neuen Niederlassung in Neumünster. An der Isarstraße im Industriegebiet Süd entstehen ein Umschlagterminal für Industriegüter sowie für Lebensmittel. Die Investitionssumme beläuft sich auf rund 17,4 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für das dritte Quartal 2020 geplant. Rund 30 Mitarbeiter werden dann im neuen Logistikzentrum beschäftigt sein.

Ansehen
News 07/25/2019
Wie aus einem Einzelunternehmer ein internationales Unternehmen wurde – die Geschichte von DACHSER

Viele Menschen kennen DACHSER von den gelben Lastwagen mit blauen Buchstaben. Wussten Sie, dass das heute weltweit wachsende Unternehmen einst als Einzelunternehmer begann? Auch heute noch ist DACHSER zu 100% Familienunternehmen mit dem Enkel des Gründers Thomas Dachser an der Spitze. Wir möchten Ihnen gerne erzählen, wie es einmal angefangen hat.....

Ansehen
News 09/03/2018
DACHSER erweitert in Polen

DACHSER hat seine Niederlassung in Sosnowiec umgezogen und um ein neues Warehouse erweitert. Die neue Anlage bietet 80 Prozent mehr Fläche als der bisherige Standort. Allein 8.000 Quadratmeter werden für Umschlag und Kontraktlogistik genutzt.

Ansehen
News 12/12/2018
DACHSER Freiburg startet die Belieferung per elektrisch unterstütztem Lastenrad

Staus, Fahrverbote und Anlieferrestriktionen erschweren zunehmend die Belieferung in den Innenstädten. Das globale Logistikunternehmen DACHSER setzt daher vermehrt auf E-Lastenräder. Eines der speziellen elektrisch unterstützten Lastenräder (Pedelecs) für die Distribution ist jetzt auch in Freiburg im Einsatz.

Ansehen
5+
News 10/25/2019
DACHSER auf der Transport & Logistics Messe Antwerpen

DACHSER Belgien war auch in diesem Jahr wieder auf der Transport & Logistics Messe in Antwerpen vertreten. Bei einer der führenden Messen für die Logistikbranche stand bei DACHSER alles im Zeichen der Konnektivität.

Ansehen
Pressemitteilung 07/23/2018
DACHSER jetzt zu 100 Prozent in Chile

DACHSER hat im April alle Anteile an der chilenischen Landesgesellschaft übernommen. 2009 war der Logistikdienstleister im Rahmen eines Joint-Ventures in den chilenischen Markt eingestiegen.

Ansehen
Pressemitteilung 07/04/2018
DACHSER erweitert LCL-Serviceangebot

Als Marktführer im deutschen und europäischen Stückgutmarkt betreibt DACHSER ein dichtes Landverkehrsnetz. Auch in der Seefracht knüpft der Logistikdienstleister ein engmaschiges Sammelgutnetzwerk. In diesem Jahr werden 26 neue LCL-Verbindungen (Less than Container Load) aufgeschaltet. Bei sechs bereits bestehenden Diensten erhöht DACHSER die Frequenz von 14-tägig auf wöchentliche Abfahrten.

Ansehen
News 02/25/2019
Brexit: Die Zeit läuft

Während die Politik weiterhin nach Wegen aus der Brexit-Krise sucht, läuft der Countdown bis zum Austrittstermin unerbittlich weiter. Nun ist es an den Unternehmen, sich konsequent auf alle möglichen Eventualitäten vorzubereiten. Ein Schlüsselthema: Zoll.

Ansehen
News 12/27/2018
Führungswechsel bei DACHSER UK

Nach 17 Jahren an der Spitze der britischen Landesgesellschaft von DACHSER hat sich Nick Lowe, Managing Director DACHSER UK, Ende September in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet. Ihm folgt Mark Rollinson nach, der zuvor in verschiedenen leitenden Funktionen bei Schenker und Allport Cargo Services tätig war.

Ansehen