News

Wie DACHSER Rail Services kosten- und zeiteffiziente Transportlösungen anbietet

Die "Neue Seidenstraße" und die "Transsibirische Eisenbahn" eröffnen für DACHSER-Kunden Transportmöglichkeiten per Bahn. In der Vergangenheit waren für viele Unternehmen internationale Zugtransporte keine Option, da der Zug in vielen Fällen nicht die "letzte Meile" abdeckt und gleichzeitig keine Zeit- oder Kosteneffizienz bietet.

Die "Neue Seidenstraße" und die "Transsibirische Eisenbahn" bieten DACHSER-Kunden Transportmöglichkeiten auf der Schiene.

Mit der "Neuen Seidenstraße" und der "Transsibirischen Eisenbahn" ist es jedoch möglich, die Transportzeit von China nach Hamburg je nach Ausgangsort der Sendung auf 16 bis 22 Tage zu verkürzen. DACHSER Rail Services nutzt dies, um die intelligenteste Kombination und Integration von logistischen Netzwerkdiensten zu finden. Der Service bietet umfassende und multimodale Verbindungen in China und Europa, einschließlich Zollabfertigung und Sendungsstatusüberwachung.

Zahlreiche Vorteile

Kunden nutzen diese Transportart immer häufiger, da es für einige Sendungen die effizienteste und zuverlässigste Transportlösung ist und eine Vielzahl von Vorteilen bietet. DACHSER stellt einen kosten- und zeitoptimierten Service zwischen wichtigen Wirtschaftsräumen in China und Europa zur Verfügung. Im Vergleich zur Luftfracht sind die DACHSER Rail Services in zeitkritischen Situationen eine kostengünstige Alternative. Die Laufzeit kann im Vergleich zur Seefracht um bis zu zwei Wochen verkürzt werden. DACHSER fördert so eine optimierte Lieferkette mit einer hohen Abfahrtsfrequenz mehrmals pro Woche.

Kunden können sich für ihre Buchungen an spezielle Rail Service Desks in Shanghai, Shenzhen, Chengdu und Hamburg wenden, um die für ihre Sendungen am besten geeignete Transportoption zu finden.

Ansprechpartner Joanne Fernandes