Karriere Mediaroom

DACHSER Luxemburg - das Management

DACHSER hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte dank vorausschauender Konzepte zu einem der weltweit führenden Logistikdienstleiter entwickelt. Die Innovationskraft des Unternehmens basiert auf den DACHSER Business Units, die stabile wirtschaftliche Säulen bilden und das gesamte Portfolio logistischer Dienstleistungen umfassen sowie der teamorientierten Zusammenarbeit erfahrener Führungskräfte dienen.

Sie haben sich auf gemeinsame Grundwerte und Ziele verständigt und sehen es als ihre Kernaufgaben an, den Konzern für zukünftige Anforderungen zu stärken und die Expansion von DACHSER voranzutreiben. Mit ihrem Wissen und ihrem Bekenntnis zum nachhaltigen Wirtschaften sichern sie die langfristige Ertragsstärke und damit die Zukunftsfähigkeit von DACHSER.

Die Abbildung des DACHSER Executive Boards finden Sie auf unserer Corporate Website.

Wolfgang Reinel - Managing Director European Logistics North Central Europe

Wolfgang Reinel, Jahrgang 1963, ist seit 2014 Managing Director der Business Unit European Logistics North Central Europe (EL NCE) und als solcher Mitglied des Road Logistics Management Boards und Vorstand der DACHSER SE. Zuvor hat er die weltweite Kontraktlogistik von DACHSER geleitet und in den NCE-Ländern die strategische Planung (Balanced Scorecard / BSC) eingeführt. Er verantwortet in seiner Business Unit EL NCE insgesamt 18 Landesorganisationen, zu denen acht Joint-Venture-Unternehmen zählen. 

Als Managing Director EL NCE ist Wolfgang Reinel für die Geschäftsentwicklung und die Umsetzung der Road Logistics und Interlocking-Strategie verantwortlich – unter Berücksichtigung individueller nationaler (Netzwerk)-Anforderungen.

Aat van der Meer - Managing Director Benelux

Aat van der Meer wurde 1962 in Rotterdam geboren. Als Sohn eines Transportunternehmers war er schon früh mit dem Logistikvirus infiziert. Mit 26 Jahren Erfahrung in der Logistikbranche, startete er 2006 bei DACHSER. Unter seiner Leitung wurde eine neue Niederlassung in Waddinxveen gegründet. 2007 wurde er Geschäftsführer von DACHSER in den Niederlanden und 2009 auch für Belgien. In den Jahren 2013 und 2014 kamen Luxemburg und die See- und Luftfrachtaktivitäten in den Benelux-Ländern unter seine Verantwortung. Gleichzeitig fungiert Aat als Sprecher der Landes- und  Niederlassungsleiter Richtung Executive Board innerhalb der DACHSER Organisation.